BSG Holzwurm I macht Meisterschaft perfekt

Die BSG Holzwurm I ist neuer Meister der Kegelliga nach einem deutlichen Sieg bei der BSG CSM, die BSG Volksbank gewinnt ihr letztes Spiel gegen die BSG ODAIT II.

BSG CSM – BSG Holzwurm I  1666 : 1760

Die BSG Holzwurm I macht das Meisterstück perfekt mit einem Sieg bei der BSG CSM. Diese musste kurzfristig auf Stergios Margaritidis verzichten, der ersetzt werden musste. Eugen Haar (459) brachte die Hausherren gegen Franco D’Aiuto (414) in Führung. Auch Pascal Erseg (460) konnte sich gegen Marcus Kroner (442) durchsetzen und so führten die Hausherren zur Halbzeit mit 63 Holz. Hans-Peter Raab (333) der für Stergios eingesetzt wurde, ging danach gegen einen furios aufspielenden Mansour Archangee (482) unter und somit waren die Gäste im Vorteil. Zum Schluss unterlag Roland Kroner (414) knapp gegen Karl Forstenhauser (422) und damit war die Meisterschaft der BSG Holzwurm perfekt. Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft !!

BSG Volksbank – BSG ODAIT II  1755 : 1697

Die Gäste gingen durch Ömer Ruhoglu (425) gegen Harry Osswald (419) knapp in Führung. Werner Kalbrecht (433) drehte das Spiel als er gegen Claudio Tonnicchi (394) spielte, der sich frühzeitig verletzte und gegen Lucas Tonnicchi ausgetauscht wurde. In einem spannenden Spiel unterlag dann Wilfried Hepp (460) gegen Giovanni Tonnicchi (471). Mike Fricker (443) sicherte den Sieg der Volksbänkler im Spiel gegen Bernhard Blaschek (407).

%d Bloggern gefällt das: