Jahreshauptversammlung 2020 fällt wegen Corona aus

Liebe Vorstandskollegen,

die Nichtdurchführung unser Jahreshauptversammlung 2020 ist mit dem angehängten Schreiben rechtens abgesichert. Eine virtuelle Durchführung halte ich für unsere wenigen, unbedeutenden Themen für nicht angebracht, zumal der Aufwand und die Organisation doch recht hoch wäre.

Unseren Bezirkstag 2020 dürfen und können wir mit den neuesten Einschränkungen auch nicht durchführen. Die Ehrungen der Sieger 2020 müssen wir auf 2021 verschieben, dann sehen wir weiter.

Ihr seht das hoffentlich genauso!

Viele liebe Grüße und bleibt gesund

Josef

Anhang: Die Nichtdurchführung der Mitgliederversammlung