Kegelplan eingestellt, Tischtennissaison verschoben, Neue Homepage online

Nachdem Corona einiges durcheinander gewürfelt hat, sind nun die ersten Entscheidungen gefallen. Die Kegler starten am 26.9. mit dem Mannschaftspokal in die neue Saison. Leider ist mit der BSG CSM eine weitere Mannschaft nicht mehr am Start, sodass die Saison mit 6 Mannschaften weitergeführt wird.

Die Tischtennisspieler haben am 10.09. haben in der Spartenleitersitzung folgendes beschlossen:              – die Meisterschaft 19/20 wird als offizielles Ergebnis zum Zeitpunkt des Abbruches gewertet.                      – Pokalsieger wird bis Ende 2020 zwischen Mack und Au ermittelt.                                                                      – Einzelmeisterschaften werden für 2020 nicht durchgeführt.                                                                               – Saisonstart für die neue Saison 20/21 wird auf Frühjahr 2021 verschoben.                                                     – Doppelturnier 2021 wird noch terminiert.                                                                                                               – Josef Fink wurde als Spartenleiter bestätigt.

Zu guter letzt hat unsere Homepage ein neues Aussehen bekommen, dass jedoch noch nicht vollständig ist und mit der laufenden Saison weiter ausgebessert wird.

%d Bloggern gefällt das: