SpVgg Au wahrt letzte Chance, Tiefenbach gewinnt Kellerduell

Die SpVgg Au wahrt mit einem glatten Sieg in Obenhausen die letzte Chance auf die Meisterschaft, TUS Tiefenbach gewinnt Kellerduell gegen DJK Memmingen

Obenhausen – SpVgg Au  0 : 7

Die SpVgg Au ließ von Anfang an keine Zweifel aufkommen wer das Match gewinnt. Die Obenhauser hatten nicht den Hauch einer Chance und verloren letztendlich glatt.

TUS Tiefenbach – DJK Memmingen 7 : 4

Die Gäste gingen zunächst mit 0:2 in Führung. Nachdem die Hausherren auf 1:2 verkürzen konnten, gewannen die Gäste das nächste Spiel. Wieder kamen die Hausherren heran und wieder schlugen die Gäste zurück. Beim Stand von 3:4 war dann allerdings Schluß mit Lustig bei den Tiefenbachern und sie gewannen alle anderen Spiele und sicherten sich den SIeg.

Print Friendly, PDF & Email